Achtsamkeitstipps

Die Tipps können dir im Alltag helfen die Achtsamkeit besser in dein Leben zu integrieren.

 

Jan. 2022

Digital Fasten - mach mal eine Pause mit dem Smartphone, Social Media, TV oder mit dem Rechner. Vielleicht erst einmal für einen Tag und wenn du möchtest kannst du mehr digitales Fasten einplanen. Wichtig ist auch, was du stattdessen machen kannst, dann fällt dir das digitale Fasten vielleicht leichter. Du kannst z.B. ein gutes Buch lesen, Sport oder Spiele machen, gute Gespräche mit Freuden führen... Deine Augen werden dankbar sein und dein Hirn bekommt etwas Ruhe. Bei dem digitalen Fasten kann unser Hirn wieder lernen die Aufmerksamkeit besser zu steuern - hier kannst du auch eine Achtsamkeitsmeditation zur Unterstützung durchführen. In diesem Link kannst du noch mehr Infos zum Thema finden.

https://www1.wdr.de/verbraucher/digital/tipps-digitales-fasten-100.html